Anno 1986 – auf dem Rückweg von Maui, Hawaii. Dem Ort auf der Welt, wo alle guten Dinge auf einmal zu finden sind:

Wind, Sonne, warme Temperaturen in Luft & Wasser, Wellen, Strände und Lifestyle. Viele junge Menschen aus aller Welt und die, die jung geblieben sind und bleiben...

„Hang loose“ und der „Aloha-Spirit“ sollen nun mehr als 20 Jahre später auch in Berlin ein Zuhause haben; die Stadt hat es verdient! SUP als Funsport hat die besten Chancen sich hier zu etablieren, Wasser hat Berlin und Umland reichlich zu bieten.

Wir wollen der Anlaufpunkt für alle sein, die Unterstützung in den SUP-FUN oder auch nur Sportswear & Mode dieses Lifestyles suchen.

The rest of the story...

Vor einigen Jahren – selbst noch 2010 – war SUP kein Thema für die in Berlin ansässigen Surf-/ Windsurf- und Kite-Shops; der Trendsport setzte sich zunächst natürlich dort durch, wo Wassersportarten aller Couleur schon immer ihr zuhause hatten: auf Hawaii. Spätestens als wir 2008 auf Maui allmorgendlich die Karavanen von Stand-Up-Paddlern auf ihrer Tour von Kanaha nach Hookipa sahen, war uns klar: Das wird sich auch auf Binnengewässern durchsetzen. Also fassten wir den Entschluss mit einem eigenen SUP-Shop in Berlin, diesem Sport und dem Aloha-Spirit zu seinem Publikum zu verhelfen.

Nun kann Berlin ja durch sein vielfältiges & umfangreiches kulturelles Angebot wieder einen der ersten Plätze in Europa behaupten, nicht zuletzt durch die wieder erlangte Hauptstadtfunktion; und dabei fällt es schwer, sich in diesem ausufernden Programm mit Neuem sichtbar zu machen.

Aber noch zu Mauerzeiten fristete Berlin ein beschauliches Inseldasein, welches ein dörfliches Phänomen zeigte: Irgendjemand, den man traf, kannte jemanden, den man auch kannte… Und so wird sich – zumindest behaupten wir das als gebürtige Westberliner für diesen Teil – der SUP-Sport unter den vielen sport- und wassersportbegeisterten Gesamt- und Neuberlinern herumsprechen.

Den Surfern sei gesagt:
Wer trainieren will, kann und wird ganzjährig seine Balance-Performance und Fitness für Wellen erhalten.

Den Windsurfern sei gesagt:
Wind ist immer dann da und gut, wenn man keine Zeit hat und wenn man Zeit hat, ist er woanders.
Also warum die Verbundenheit zum Element Wasser nicht öfter zelebrieren?!

Allen anderen sei gesagt:
Kein Wassersport ist leichter erlernbar für Einsteiger aller Altersstufen!

...mehr über uns und den Laden auf: GLEITEN.TV


Impressum copyright 2012 Koki Nohona • Gierkezeile 21 • 10585 Berlin • sup@koki-nohona.de • Tel.: 030 - 31 10 25 44